Über mich – Stones to Social

Als Kind habe ich Steine gesammelt am Strand und die schönsten mit nach Hause genommen. Die allerschönsten habe ich dann gezeichnet oder gemalt. Diese Leidenschaft zu sammeln und zu sortieren bestimmt noch heute mein berufliches Leben. Ich liebe es, meinen Kunden zu helfen, ihre Schätze zu „sortieren“, Möglichkeiten auszuloten, Potential zu erkennen und das Beste daraus zu erschaffen.

Seit 1995 arbeite ich hauptsachlich in den „neuen“ Medien, die natürlich gar nicht mehr neu sind. In diesen 20 Jahren hat die Technologie große Sprünge gemacht, und mit jeder technologischen Entwicklung sind bisher ungeahnte Möglichkeiten dazu gekommen, die ich meinen Kunden gerne eröffne.

Als Designerin habe ich die Aufgabe, der Identität meiner Kunden, ihren Dienstleistungen und Produkten ein deutliches und unverwechselbares Erscheinungsbild zu geben. Auch hier fange ich mit einer groben Zusammenstellung aller Ideen und Möglichkeiten an. Während des Design-Prozesses werden die Ziele immer genauer definiert, die Möglichkeiten immer weiter reduziert bis die optimale Lösung erscheint.

Heute berate ich meine Kunden auf ihre ureigenen Suche nach dem Besonderen und Einzigartigen ihrer Dienstleistungen und Produkte. Gemeinsam schauen wir die Möglichkeiten an, stellen sie in Frage und suchen das Optimale aus.